Google published alte Kamellen

21. Februar 2008 | Suchmaschinen-Land, Suchtechnologie

Heise berichtet, dass “in der Übernahme-Schlacht” zwischen Yahoo und Microsoft, eine wichtige Ankündigung von Google fast untergegangen sei, die die Suchwelt zu verändern imstande sei. Die angepriesenen revolutionären Veränderungen in den Suchergebnislisten sind allerdings zum allergrößten Teil ein ziemlich alter Hut.

So kann man die Zeitleiste im Experimental Search bereits seit (viel) längerem Zeitleisten, Right-Hand und Left-Hand-Search und weitere Gimmicks einschalten. Grundsätzlich eine nette Idee, bisher allerdings hat von diesen jetzt propagierten Änderungen den Einzug in die SERPs nicht geschafft.

Ich habe leider nicht wirklich darauf aufgepasst, aber soweit ich das verfolgt habe (lasse mich da auch gerne berichtigen), sind akute Änderungen in den SERPs wie die Faktensuche und die lokalen Suchfunktionen via maps und Konsorten nie im Experimental aufgetaucht.

Lässt beinahe schließen, dass diese Funktionen nett aber nicht von Google vorgesehen sind, forciert zu werden. Alles was diese Meldung wohl bringt, ist den öffentlichen Fokus von der Mahoosoft-Diskussion wieder etwas mehr auf die technologische Überlegenheit von Google zu lenken.

Abstimmen für Google published alte Kamellen
1 SEO Stern2 SEO Sterne3 SEO Sterne4 SEO Sterne5 SEO Sterne (bisher keine Stimme) Gefällt Dir der Beitrag?
Loading...Loading...
Google published alte Kamellen weitersagen
 Mr. Wong  Webnews  Readster  Del.icio.us  Facebook
 Yahoo  Google
Anzeige
Layer-Ads - Das Werbenetzwerk von morgen
Mehr Whiteside-SEO

Ähnliche Beiträge
  1. 1 Trackback(s)

  2. Aug 27, 2008: Google Suggest und die Auswirkungen auf das Suchverhalten - WhiteSide SEO

Kommentar schreiben zu
“Google published alte Kamellen”