Hitflip und die Blogitzeljagd

15. Februar 2008 | Blogs, Web 2.0 & SMO

Hitflip hat am 1. Februar die zweite Version der selbst erfundenen “Blogitzel-Jagd” gestartet. Diesmal mit im Boot waren noch weitere Partner wie Erento oder myVideo, die auf dem Social Net-Markt auch immer gut dabei sind. Hitflips Tochterseite Hitmeister ist ebenfalls dabei.

Andre Alpar, Head of Online Marketing bei Hitflip ist ein findiger Kerl, was die Jagd nach Links und PR im Web angeht und hat die Blogitzeljagd seinerzeit ins Leben gerufen (da war ich noch kleiner Praktikant..).

Das Modell ist ebenso einfach wie funktional. Es gibt Preise für Leistung. Die Blogger werden nicht einfach bezahlt für Ihre Dienste, sondern die originäre Funktion der Blogosphäre hilft hier wirklich jedem weiter. Offene Trackbacks und die gegenseitige untereinander-Verlinkung der teilnehmenden Blogger machen das Modell zu einem Win für alle Seiten.

Wer alles löst (die Blogitzel-Jagd ist diesmal gar an eine Aufgabe geknüpft, die über einen Artikel hinausgeht), bekommt schöne Links und vielleicht einen Preis. Feine Idee vom Andre, schön, dass es die erste Version so gut überlebt hat.

Abstimmen für Hitflip und die Blogitzeljagd
1 SEO Stern2 SEO Sterne3 SEO Sterne4 SEO Sterne5 SEO Sterne (bisher keine Stimme) Gefällt Dir der Beitrag?
Loading...Loading...
Hitflip und die Blogitzeljagd weitersagen
 Mr. Wong  Webnews  Readster  Del.icio.us  Facebook
 Yahoo  Google
Anzeige
Werbung
Mehr Whiteside-SEO

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben zu
“Hitflip und die Blogitzeljagd”