Category Base in WordPress deaktivieren

19. Mai 2008 | Blogs, Web 2.0 & SMO, Systeme (Blogs & CMS)

Manchem mag es nicht auffallen, für manchen mag es gleich sein. WordPress hat die unschöne Eigenart, Kategorien und auch Tags in der URL mit einer Category-Base zu belegen und die URLs damit unsinnig aufzublähen.

Die normale URL dieses Beitrags würde anstatt (1) dann (2) lauten (Domain abgeschnitten).

(1) [..]-seo.de/seo/category-base-in-wordpress-deaktivieren/

(2) [..]-seo.de/category/seo/category-base-in-wordpress-deaktivieren/

Das Gleiche gilt für Tags. Nun, normalerweise dürfte das nicht stören, in meinem Fall allerdings habe ich eine Website von Joomla! auf WP rückmigriert und wollte keinen htaccess-Marathon starten.

In meinen Blogs nutze ich seit ich sie aufgesetzt habe das Category-Base-Killer Plugin von Brian Shoff. Dies hat wunderbare Dienste geleistet, bis ich die Migration der besagten Seite angegangen bin und mit Unterkategorien an die Grenzen des Plugins gestoßen bin. Diese schneidet das Plugin nämlich auch einfach ab und erzeugt so schöne 404er beim Klick auf die Kategorie.

Brian Shoff schlägt zur Entfernung der Category Base in einem anderen Artikel noch einen Eingriff in den Code vor und überall sind Hacks im Einsatz.

Dabei ist die Lösung so einfach und funktioniert anscheinend schon seit Jahren auch mit älteren WordPress-Versionen. In den Einstellungen für die Permalinks kann eine manuelle Eintragung für die Category-Base vorgenommen werden, die mit einem minimalen Einsatz den besten Effekt erzielt:

/.

So einfach ists! Eingetragen in Category Base und in Tag Base entfernt /. die lästigen URL-Verbleibsel vollständig und konsequent, ein weiteres Plugin deaktiviert (nichts gegen Brian) und glücklich. Und dann klappts auch mit den Subkategorien :)

Nachtrag: In der Sitemap werden die Kategorien zwar mit domain.tld/./categroy-name/ angegeben, allerdings erledigt das der Apache von selbst, so dass hier keine weiteren Probleme auftauchen sollten.

Abstimmen für Category Base in WordPress deaktivieren
1 SEO Stern2 SEO Sterne3 SEO Sterne4 SEO Sterne5 SEO Sterne (bisher keine Stimme) Gefällt Dir der Beitrag?
Loading...Loading...
Category Base in WordPress deaktivieren weitersagen
 Mr. Wong  Webnews  Readster  Del.icio.us  Facebook
 Yahoo  Google
Anzeige
Layer-Ads - Das Werbenetzwerk von morgen
Mehr Whiteside-SEO

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben zu
“Category Base in WordPress deaktivieren”